Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Bewegt man sich im Urlaub, gib es tviele außergewöhnliche Blickwinkel und Motive, die ich zum Teil zufällig, aber immer öfter auch mit einer gewissen Planung angehe. Bei der Streetfotografie und meinem Thema Menschen stelle ich die Verschlusszeit schon mal auf 1/125 und wähle eine Blende zwischen 3,5 und 5,6 mit entsprechenden Autofokuseinstellungen. So kann ich dann in den Marktbereich gehen, in dem ich die Motive erwarte, oder schlendere durch die Gassen und beobachte die Menschen.Hier inspirieren mich natürlich fremde Kulturen und die spontane Szene, das „Außergewöhnliche“, aber auch im nahen Umfeld gibt es immer wieder interessante Persönlichkeiten. So ist der hilfsbereite Südafrikaner schon viel diskutiert worden.

 

 

Aber auch die Streetfotografie und das Thema Menschen / Portrait liegen mir nahe.

 (fotocommunity) und auch eine Dame aus  Oslo bleibt nicht ohne Kommentar.

So  freue ich mich auch über Ihren Gästebuch oder Fotokommentar, sei es zur Aufnahmetechnik oder dem Motiv.

Nutzen Sie (später mal) doch auch die Möglichkeit, eigene Fotos hochzuladen und freuen Sie sich über Lob und Anerkennung.

Auch hierfür ist natürlich die Registrierung / Anmeldung erforderlich.

Joachim Schoch

 

Aktualisiert: August 2016

2017  joachimschoch.de   globbers joomla templates